Gemeinde-Homepage: Gemeindeserver-Historie

  • Im Juli 1997 wurde der Gemeindeserver im Rahmen von Telekis in der Steiermark als regionales, innovatives Internetprojekt von der Landesregierung gestartet
  • Im April 2002 erfolgte eine Ausschreibung zur Übernahme
  • Im September 2002 fand die Übernahme durch KPMG/Infonova und A1/Telekom Austria statt
  • Ende 2002 wurde der Gemeindeserver an Telekom Austria übertragen
  • Diverse Redaktions-Systeme kamen über die gesamte Laufzeit zum Einsatz - zuletzt RIS
  • Ab 2014 wird der neue, moderne, einfach zu bedienende und im Betrieb günstige Gemeindeserver den Gemeinden zur Verfügung gestellt
  • Seit 1997 wird der Gemeindeservers immer durch Gernot Haberfellner und sein Team betreut